Verkehrssicherung erfordert halbseitige Sperrung

1
4421
Symbolbild/pixabay

Grimma. Am Donnerstag kommt es zu Verkehrseinschränkungen in der Bahnhofstraße

Am Donnerstag, den 22. Oktober, wird in der Bahnhofstraße der kurze Abschnitt von der Leipziger Straße zum Bahnhof entlang des Bahnhofsparks aufgrund einer notwendigen Baumfällung zur Verkehrssicherung zwischen 9.00 und 14.00 Uhr halbseitig gesperrt.„, teilte die Stadtverwaltung Grimma am Dienstag mit.

Wer stadteinwärts von der Leipziger Straße kommend in die Bahnhofstraße fahren möchte, wird über die Umleitungsstrecke Lausicker Straße geführt. Alle anderen Strecken bleiben von der Maßnahme davon unberührt.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Ein Kommentar

  1. Ohne Gastronomie ist es sinnlos den Weihnachtsmarkt zu eröffnen.
    Warum Leipzig und Dresden ;die kleinen
    Städte nicht.Das kann man voll vergessen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here