Unfall in Machern legt B6 lahm

0
5043
Fotos: Sören Müller

Machern. Donnerstagnachmittag kam es auf der B6 in Machern zu einem Unfall der eine Vollsperrung erforderlich machte.

Zwei PKW waren in Fahrtrichtung Wurzen unterwegs und kollidierten aus bislang unbekannten Gründen kurz vor dem Ortsausgang. Vor Ort war ersichtlich, dass sich beide Fahrzeuge wohl bei einem missglückten Überholvorgang seitlich berührten. Durch den Zusammenstoß rutschte der Opel Zafira in den linken Straßengraben.

Anzeige

Der Fahrer des Opel musste durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Machern und dem Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreit werden. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Die B6 war während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme in beide Richtungen voll gesperrt. Zum genauen Unfallhergang ermittelt nun die Polizei.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here