B107: Von Fahrbahn abgekommen

0
4181
Foto: Sören Müller

Grimma/Großbothen. Freitagnachmittag schrillten die Sirenen in Großbothen.

Grund dafür war ein Verkehrsunfall auf der B107. Der 71-jährige Fahrer eines Mercedes war auf der Bundesstraße von Grimma kommend, kurz vor dem Ortseingang nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte mehrere Zaunfelder zerstört und kam schlussendlich an einem Telefonmast zum Stehen.

Die Freiwillige Feuerwehr Großbothen kam zur technischen Hilfe zum Einsatz um auslaufende Betriebsmittel zu binden, den Brandschutz sicherzustellen und die Einsatzstelle abzusichern. Der Fahrer blieb unverletzt. Zur Unfallursache ermittelt nun die Polizei. Es kam zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein