WorkCamp: Großküche Mutzschen sucht Teilnehmer und Unterstützer

0
769
Das WorkCamp Team der JG Machern entscheidet sich trotz Corona für Camp im August in Mutzschen. V.l.n.r. Kilian (Brandis), Viktoria (Machern), Jasmin (Deuben), André (Altenbach). Foto: Micha Rotter

Mutzschen. Vom 16. bis 22. August 2020 findet das 17. Work-Camp der Jungen Gemeinde Machern in Mutzschen statt. Das Team unterstützt den Verein Stadt und Schloss Mutzschen e.V. bei dem Vorhaben, das marode Gebäude wieder für den Ort und die Vereine nutzbar zu machen.

Fünf Tage der Zeit arbeiten sie von 9.00 bis 15.00 Uhr am Projekt und haben danach eine angenehme Freizeit – Kreatives im Künstlergut Prösitz – „Eisessen satt“ im MotoSoul Schloss Mutzschen – Baden etc. und einen herrlichen Abschlussabend auf dem Schlosshof mit Lagerfeuer und Feuershow. „Corona-bedingt konnten wir finanziell kein Risiko eingehen, daher mussten wir unser Highlight – das geplante Heißluftballon- Fahren – auf nächstes Jahr verschieben,“ klärt André Rotter.

Für die Teilnehmer ist das Camp kostenlos. Finanziert wird das Projekt über 500 Euro Förderung durch das Jugendamt Landkreis Leipzig und über eigens eingeworbene Spenden, um die gebeten wird. „Wir können diese besondere Form der Jugendarbeit empfehlen: Erfahrungsgewinn, etwas Gutes tun, Spaß mit netten Leuten haben, unvergessliche Stunden mit Langzeitwirkung, wo man noch nach Jahren sagen kann, dass man zum Erfolg des Projektes beigetragen hat.“ Alle Infos auf www.workcamps-machern.de – auch die Online-Anmeldung, Rückblicke der vergangenen Camps sowie weitere Infos und Fotos zum Camp in Mutzschen.

Anzeige

Bankverbindung: Bank für Kirche und Diakonie, IBAN DE61 3506 0190 1670 4090 38, Spendenzweck „RT 3122 – Spende WorkCamp Machern“ – (RT3122 ist die Zuordnungsnummer für den „Veranstalter“ Kirchgemeinde Machern-Püchau-Bennewitz). Die Organisation und Durchführung des Camps erfolgt ehrenamtlich und unentgeltlich durch das WorkCamp-Team. Wir sind im Besitz gültiger bundeseinheitlicher Jugendleitercards. Rückfragen etc. bei André Rotter 0152/ 09247022.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here