Spendengelder vom Colditzer Stundenlauf wurden überreicht

0
998
Foto: PM

Colditz. Am 25.01.17 fand im Rathaussaal in Colditz die feierliche Übergabe der Spendengelder vom Colditzer Stundenlauf 2016 statt.

1.880 Euro konnten die Organisatoren den anwesenden Kinder- und Jugendeinrichtungen, Initiativen und Vereinen überreichen.

Anzeige

Folgende Institutionen freuten sich über einen Spendenscheck zur Unterstützung ihrer Vorhaben: Der Heimatverein Lastau u. Umgebung, vom Ländlichen Leben e.V. die Kitas „Landewin“ aus Erlbach, die „Villa Sonnenstrahl“ aus Zschadraß, die „Sonnenblume“ aus Hausdorf, von der Diakonie Leipziger Land die Kitas „Sankt Martin“ aus Colditz sowie „Löwenzahn“ aus Lastau und die sozialtherapeutische Jugendwohngruppe „Haus an der Brücke“, weiterhin die Kita „Regenbogen“ von der Volkssolidarität, die Grundschulen Colditz und Hausdorf sowie die Sophienoberschule Colditz, das Jugendcenter Colditz, die Willkommensgruppe und zwei Kindersportgruppen einmal vom DJK Colditz und vom Hausdorfer SV.

Alle eingereichten Projektvorhaben werden noch in diesem Jahr umgesetzt, wie beispielsweise neue Spiel- und Sportgeräte, bauliche Raumneugestaltungen und Zuschüsse für Ausfahrten oder Gerätschaften für die Kinder und Jugendlichen. Der Colditzer Stundenlauf wird weiterhin die Colditzer bewegen sich zu engagieren und ihre Fitness für einen guten Zweck einzusetzen. Der nächste Stundenlauf soll am 3. Oktober 2017 statt finden.

Quelle: Pressemitteilung: C.Gruhle / i.A. Organisationsteam Colditzer Stundenlauf

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here