Großbothener Förderverein hat 2017 große Pläne

0
1442
Foto: pixabay

Grimma/Großbothen. Der Förderverein Grundschule, Hort & Kita Großbothen e.V hat für das Jahr 2017 viele Pläne.

Die Frühjahrsputzaktionen des Vereins starten am 30. und 31.03.2017 in der Kita Spatzennest und am 28.04.2017 in der Grundschule und im Hort. Rechtzeitige Aushänge werden die Eltern über benötigten Utensilien und Vorhaben dabei informieren.Sicherlich wird auch der eine oder andere als fleißiger Kuchenbäcker gefragt sein.

- Anzeige -

In der Woche vom 29.05.2017 – 02.06.2017 findet das Zirkusprojekt der Grundschule Großbothen statt. Der Verein will dabei versuchen, dass jedes Kind innerhalb seiner Grundschulzeit mindesten einmal daran teilnehmen kann. Bei diesem Projekt ist pro Schüler ein Eigenanteil in Höhe von 15,00 € von den Eltern zu zahlen. Davon übernimmt der Förderverein für alle Kinder von Mitgliedern/Vereinspaten 50 %, so dass der Eigenanteil dann nur noch 7,50 € beträgt.

Erstmalig will der Verein in diesem Jahr am Kindertag einen Förderpreis für sozial engagierte Schülerinnen und Schüler vergeben. Die Wahl erfolgt durch die Schüler der jeweiligen Klassen selbst. Die genauen Auswahlkriterien werden in Kürze im Schaukasten im Schuleingangsbereich für alle Kinder ersichtbar und werden natürlich auch bei Verteilung der „Wahlzettel“ nochmals von den Klassenlehrern erläutert.

- Anzeige -

Ebenfalls in diesem Jahr soll der Bolzplatz wieder instand gesetzt werden. Erforderlich ist das vor allem, weil er sehr gut genutzt und damit von den Kindern sehr gut angenommen wird. „Das freut uns natürlich sehr und bestärkt uns in der Arbeit, die wir tun.“ so der Vereinsvorstand.

Zudem erhalten der Hort und der Kindergarten jeweils 20 T-Shirts mit dem Einrichtungslogo und dem Vereinslogo, die Erzieher natürlich auch. Damit sind die Kinder bei Wettkämpfen, Auftritten etc. gut erkennbar als kleine Vertreter der guten Sache und der Einrichtung die sie besuchen.

- Anzeige -

2017 steht auch das 10jährige Vereinsjubiläum bevor. Am 07.12.2007 fand die Gründungsversammlung in der Grundschule Großbothen statt. Dies soll nun gefeiert werden. Geplant ist das am 29.11.2017 in der Grundschule Großbothen im Zusammenhang mit dem jährlichen Weihnachtscafe des Hortes.

Sie wollen den Verein unterstützen?

- Anzeige -

Spenden

Förderverein Grundschule, Hort & Kita Großbothen e.V

- Anzeige -

IBAN: DE94 8609 5484 5100 0037 34

BIC: GENODEF1GMV

- Anzeige -

Gooding – https://www.gooding.de/
Aktuell wurden 967 Einkäufe im Internet über diese Seite gestartet – dem Verein kommen dadurch Prämiengelder zugute.

Terracycle

In der Grundschule und auch im Kindergarten stehen auch weiterhin die Kisten für nicht mehr benötigte Filzstifte, Marker, Kulis etc.
Also, wenn Sie in den Februarferien die Federmappen ihrer Kinder „ausmisten, denken sie daran: jeder Stift bringt uns 2 Cent für unseren Förderverein.

Kontakt zum Förderverein: Foerderverein-GHK-Grossbothen@gmx.net oder über die bekannte E-Mail-Adresse der Grundschule.

Facebook: Förderverein Grundschule, Hort & Kita Großbothen e.V.

Noch mehr Nachrichten

Jugend probt Ernstfall

Grimma. Samstagvormittag war die Jugendfeuerwehr Grimma im Autohaus Linke in den Gerichtswiesen zu einer Einsatzübung. (Mit Video)Mit der Unterstützung aktiver Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grimma und Hohnstädt wurde in einem Lagerraum ein Brand simuliert...

Erst Kaiserwetter – danach kräftige Gewitter

Das Wochenende verspricht frühsommerlich warm zu werden, mit dem Sömmerchen steigt aber auch wieder das Gewitterrisiko.Am Samstag gibt es Sonne satt und die Temperaturen steigen auf frühsommerliche  Höchstwerte von 21 bis 24 Grad. Am...

Vollsperrung: Neue Leitungen für Großbardau

Großbardau. Ab Montag wird im Grimmaer Ortsteil Großbardau die Angerstraße voll gesperrt, teilte die Stadtverwaltung mit.In der Zeit vom 20. Mai bis 30. Oktober werden demnach neue Abwasser- und Trinkwasserleitungen verlegt. Die Arbeiten erfolgen...

Kandidaten stellen sich vor: Ute Kniesche

Grimma. Ute Kniesche von den "Freien Wählern- Bürgerbewegung für Grimma" stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Ute Kniesche Kandidatur: Kreistag, Unabhängige Wählervereinigung, Stadtrat Grimma, Freie Wähler Grimma, Ortschaftsrat Nerchau, Wählervereinigung Nerchau Alter: 58 Jahre alt Beruf/Ehrenamt: Selbstständige...

Kandidaten stellen sich vor: Klaus-Dieter Tschiche

Grimma. Klaus-Dieter Tschiche von der SPD stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Tschiche, Klaus-Dieter Partei/Vereinigung: SPD Alter: 78 Beruf/Ehrenamtliche Tätigkeit: Rentner Wohnort: Am Wespengrund 32, 04668 Grimma Kandidatur (Stadtrat/Kreistag): Stadtrat/KreistagWieso sollen die Grimmaer Sie wählen? "Ausgleich, Toleranz und Sachlichkeit sind...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here