Endlich wieder Frischemarkt

0
555
Symbolbild/pixabay

Grimma. Am kommenden Samstag, den 16. Mai, heißt es endlich wieder: Frischemarkt in Grimma.

Nachdem die Termine im März und April aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht stattfinden konnten, freuen sich Händler und Besucher gleichermaßen auf den Start der Frischemarkt-Saison im Mai. Um den Hygiene- und Abstandsregelungen gerecht zu werden, bauen die Händler ihre Stände auf dem Markt und nicht in der Klosterkirche auf. Von 8 bis 12 Uhr wird von Fleisch & Wurst, Käse, Backwaren, über Fisch und Gewürzen bis hin zu Pflanzen, Seifen und Textilwaren Vielfältiges geboten.

Die Besucher werden gebeten, die bekannten Hygiene- und Abstandsregelungen zu beachten. Zudem ist der Verzehr von Speisen nicht auf dem Markt gestattet.
Nutzen Sie auch gleich die Gelegenheit, in den Geschäften der Innenstadt zu stöbern.
Da der Aufbau der Marktstände ab 6.30 Uhr nicht lautlos vonstattengehen wird, bittet die Stadtverwaltung als Veranstalter bereits im Voraus um Verständnis. Hinweise an die Marktbesucher finden Sie unter www.grimma.de/FrischemarktMai2020

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here