B107 bei Grimma: Ford von Fahrbahn abgekommen

0
2640
Fotos: Sören Müller

Grimma. Am frühen Freitagnachmittag kam es auf der B107 zwischen Grimma und Nimbschen zu einem Unfall.

Die Fahrerin eines Ford Focus war aus Richtung Colditz kommend zwischen Nimbschen und Grimma unterwegs als sie plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abkam, gegen einen Baum krachte und in einer Senke zwischen der B107 und einem Radweg zum Stehen kam. Ersthelfer kümmerten sich umgehend um die 23-jährige verunfallte Fahrerin.

Anzeige

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grimma, welche wenige Minuten später neben Polizei und Rettungsdienst am Einsatzort waren, unterstützten den Rettungsdienst und stellten vor Ort den Brandschutz sicher.  Von Zeugen vor Ort war zu erfahren, dass die Frau wohl bei dem Unfall allein beteiligt gewesen sei. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zur genauen Unfallursache ermittelt nun die Polizei. Es kam zu kurzfristigen Sperrungen der B107 in dem Bereich.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here