Bürgerfest zur Fertigstellung der Hochwasserschutzanlage geplant!

0
884

Grimma. Grimma plant im Sommer ein großes Fest

Nach den beiden verheerenden Hochwasserkatastrophen in den Jahren 2002 und 2013 entstand von 2007 bis 2019 eine baulich äußerst komplexe Hochwasserschutzanlage, die die Einwohner der historischen Altstadt entspannter in die Zukunft blicken lässt.

Zur Sommersonnenwende am 20. Juni wird dieses Großprojekt mit einem bunten Bürgerfest abgeschlossen.“ , informiert die Stadtverwaltung. Auf einer Länge von zwei Kilometern wird am Nachmittag ein umfangreiches Programm auf Kleinbühnen, geführte Spaziergänge, Kinderanimationen und vieles mehr für Groß und Klein geboten.

Anzeige

Höhepunkt ist am Abend ein Konzert mit der Sächsischen Bläserphilharmonie vor der traumhaften Kulisse des Grimmaer Schlosses. Um über die Planungen zu informieren, sind alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Interessierte am Mittwoch, dem 4. März um 18.30 Uhr, herzlich in den Rathaussaal Grimma, Markt 27, eingeladen.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here