Zirkus räumt städtische Flächen

0
2474
Foto: Sören Müller

Nerchau. Zirkus Bügler kommt städtischer Anweisung nach und zieht sich von städtischen Flächen zurück.

Wie die Stadtverwaltung heute mitteilte ist das Zirkusproblem vorerst vom Tisch. Oberbürgermeister der Stadt Grimma, Matthias Berger: „Durch unser Ordnungsamt wurde heute früh festgestellt, dass sich der Zirkus Bügler komplett von den städtischen Flächen zurückgezogen hat. Die Fahrzeuge des Zirkus befinden sich nun ausschließlich auf privatem Grund. Damit sind jetzt neben den Zirkusleuten die Grundeigentümer, die ihre Flächen für den Zirkus zur Verfügung stellen, für die öffentliche Sicherheit und Ordnung auf diesen zur Verfügung gestellten Flächen verantwortlich.“ Die Tierhaltung wird durch das Landratsamt überwacht.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here