Drei Schulklassen freuen sich über 300, 200 und 100 Euro für die Klassenkasse

0
631
Foto: Stadt Brandis

Brandis. Zum Tag der Innovationskommune am 21. Oktober wurden vorm und im Rathaus verschiedene Teilprojekte, die direkt für Bürgerinnen und Bürger oder deren Gäste etwas bringen, vorgestellt – unter anderem „Expedition Brandis. Stadt.Plan.Spiel.“.

- Anzeige -

Mit Expeditions-Ausrüstung und Handzettel für die Gewinnteilnahme ging es direkt auf die erste Mini-Expedition in der Innenstadt. Jeder teilnehmende Schüler kam mit seinen richtigen Antworten in den Lostopf und konnte so an der Verlosung teilnehmen.

Insgesamt machten sich rund 100 Schüler auf den Weg. Fortuna brachte dann bei der Ziehung der Gewinner folgenden drei Klassen Glück:
300 Euro: Klasse 5/2, Gymnasium Brandis

- Anzeige -

200 Euro: Klasse 4a, Grundschule Beucha

100 Euro: Klasse 4b, Grundschule Beucha

- Anzeige -

Das Geld übergab Bürgermeister Arno Jesse vor Kurzem an die jeweiligen Klassen.

Bei „Expedition Brandis. Stadt.Plan.Spiel.“ sind insbesondere wissbegierige, abenteuerlustige Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse angesprochen – jeder kann sich mit dem kostenfreien Angebot auf Entdeckungsreise durch Brandis begeben. Entweder per App (für Android und Apple) oder mit einer Expeditionsausrüstung, die man unter anderem im Rathaus, 1. OG, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, erhält.

- Anzeige -

Gewinner Gymnasium

Foto: Bürgermeister Arno Jesse übergab das Geld an die Klasse 5/2 des Brandiser Gymnasiums. Foto: Stadt Brandis

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Jugend probt Ernstfall

Grimma. Samstagvormittag war die Jugendfeuerwehr Grimma im Autohaus Linke in den Gerichtswiesen zu einer Einsatzübung. (Mit Video)Mit der Unterstützung aktiver Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grimma und Hohnstädt wurde in einem Lagerraum ein Brand simuliert...

Erst Kaiserwetter – danach kräftige Gewitter

Das Wochenende verspricht frühsommerlich warm zu werden, mit dem Sömmerchen steigt aber auch wieder das Gewitterrisiko.Am Samstag gibt es Sonne satt und die Temperaturen steigen auf frühsommerliche  Höchstwerte von 21 bis 24 Grad. Am...

Vollsperrung: Neue Leitungen für Großbardau

Großbardau. Ab Montag wird im Grimmaer Ortsteil Großbardau die Angerstraße voll gesperrt, teilte die Stadtverwaltung mit.In der Zeit vom 20. Mai bis 30. Oktober werden demnach neue Abwasser- und Trinkwasserleitungen verlegt. Die Arbeiten erfolgen...

Kandidaten stellen sich vor: Ute Kniesche

Grimma. Ute Kniesche von den "Freien Wählern- Bürgerbewegung für Grimma" stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Ute Kniesche Kandidatur: Kreistag, Unabhängige Wählervereinigung, Stadtrat Grimma, Freie Wähler Grimma, Ortschaftsrat Nerchau, Wählervereinigung Nerchau Alter: 58 Jahre alt Beruf/Ehrenamt: Selbstständige...

Kandidaten stellen sich vor: Klaus-Dieter Tschiche

Grimma. Klaus-Dieter Tschiche von der SPD stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Tschiche, Klaus-Dieter Partei/Vereinigung: SPD Alter: 78 Beruf/Ehrenamtliche Tätigkeit: Rentner Wohnort: Am Wespengrund 32, 04668 Grimma Kandidatur (Stadtrat/Kreistag): Stadtrat/KreistagWieso sollen die Grimmaer Sie wählen? "Ausgleich, Toleranz und Sachlichkeit sind...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here