Einladung zur Bürgerwerkstatt im Partheland

0
230
Archivbild/Sören Müller

Die Städte und Gemeinden Brandis, Borsdorf, Großpösna, Naunhof mit Belgershain und Parthenstein sowie Machern haben sich für eine interkommunale Zusammenarbeit entschieden, um die Entwicklungschancen für jede einzelne der beteiligten Kommunen zu erhöhen.

Dabei soll u. a. in den Bereichen Verwaltungszusammenarbeit, Wirtschaft und Tourismus, Kultur und Digitalisierung ein wesentlicher Mehrwert für die regionale Entwicklung und natürlich die Bürgerinnen und Bürger entstehen. Unter dem Begriff „Region Partheland” haben sich diese Städte und Gemeinden nun zusammengeschlossen und wollen gemeinsam mit den Einwohnern Ziele für die Zusammenarbeit ausarbeiten.

In welchen Handlungsfeldern wünschen wir uns eine Zusammenarbeit? Wie soll diese aussehen? Welche positiven Effekte sollen sich für die Bürgerinnen und Bürger ergeben? Diese und weitere Fragen sollen mit Interessierten zur Bürgerwerkstatt des Parthelandes am Mittwoch, 26. Februar 2020, 17.30 Uhr geklärt werden. Veranstaltungsort ist bei der igefa Leipzig GmbH & Co KG, Rudolf-Diesel Straße 11, 04451 Borsdorf (Gewerbegebiet Borsdorf, Panitzsch).

Anzeige

Die Teilnahme ist kostenfrei, Parkplätze stehen auf dem Firmengelände ausreichend zur Verfügung. Die Städte und Gemeinden des Parthelandes freuen sich auf Ihre Teilnahme!  Weitere Informationen zum Projekt „Partheland“ erhalten Sie auch unter: www.partheland.de.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here