Defekter Gastank sorgt für Explosionsgefahr in Grimma´s Innenstadt.

0
4915
Foto: Sören Müller

Grimma. Gegen Mittag kam es für die Kameraden der Feuerwehr Grimma zum zweiten Einsatz des Tages.

Der Besitzer eines abgeparkten Opels in der Innenstadt bat über die Leitstelle um Hilfe. Er bemerkte Gasaustritt an seinem Fahrzeug, kurz nachdem er ihn erst kürzlich betankt hatte. Folgerichtig informierte er seine Werkstatt und die Feuerwehr, denn ganz ungefährlich ist ausströmendes Gas nicht.

Anzeige

So hätte ein Funke gereicht um das ganze Fahrzeug schnell zu entzünden. Die Feuerwehr stellte eine Löschbereitschaft her und sperrte den Bereich ab. Nachdem Mechaniker der Werkstatt eintrafen wurde das Fahrzeug unter Feuerwehrbegleitung zur Werkstatt geschleppt. Damit war die Gefahr gebannt.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here