Norwegen – Das Land der Trolle durch die 3D-Brille

0
749
Foto: Karl Amberg

Grimma. Am Freitag, dem 14. Oktober, geht es 19.30 Uhr im Rathaussaal, Markt 27, nach Norwegen.

In der 3-dimensionalen Dia-Ton-Show beschreibt Karl Amberg Norwegen. Die 3DTechnik macht es möglich, seine Bilder in vollen Zügen genießen zu können. Es wird der Eindruck vermittelt, als ob man selbst Teil der Szenerie ist. Auf dieser Reise durch die unverwechselbare Landschaft führt er durch liebliche Täler, malerische Dörfer mit typischen Holzhäusern und Stabkirchen, hoch aufragende Gebirge mit mächtigen Gletschern, weit in die Tiefe stürzende Wasserfälle, die geschäftige Hauptstadt Oslo, das Volk der Samen, weit in das Land reichende Fjorde, die Lofoten und und und. Norwegen besticht durch seine Größe, Stille und Wildheit. Wer das Leben in der Natur liebt oder das Abenteuer sucht, ist hier genau richtig. Lassen Sie sich verzaubern durch die einzigartige Flora und Fauna unter dem Eindruck der Mitternachtssonne!
Karten erhalten Sie in der Stadtinformation, Markt 23, im Vorverkauf für 10 Euro, an der Abendkasse für 12 Euro.

Anzeige

Quelle: PM Stadt Grimma

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here