Schlachtefest zum Frischemarkt

0
1280
Foto: pixabay

Grimma. Bevor der Grimmaer Frischemarkt in die Winterpause geht, heißt es zum vorletzten Mal in diesem Jahr am Sonnabend, dem 15. Oktober: Frisch und lecker aus der Region!

Der beliebte Frischemarkt lädt zu einem Bummel von 10.00 bis 14.00 Uhr in die Klosterkirche ein. Besonderes Highlight ist am 15. Oktober das Schlachtefest der Fleischerei Wenzel aus Göttwitz. Von Wurstbrühe, über Weißwurst bis Wellfleisch – frisch zubereitetes Geschlachtetes kann vor Ort verzehrt oder auch mitgenommen werden.

Immer mehr Besucher und Händler entdecken den Frischemarkt in der Grimmaer Klosterkirche als ganz besonderen Bauernmarkt. Wildspezialitäten von frei gejagtem Wild sind ebenso vertreten wie Delikatessen vom Rind und Pferd. Und auch die Produzenten regionaler Getränke präsentieren sich auf dem Markt. Im Oktober erstmalig vertreten: Nerchauer Brauspezialitäten, vom Pils bis zu Edel-Bier-Bränden.

Anzeige

Quelle: PM Stadt Grimma

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here