Pferd vors Auto gelaufen

0
1214
Symbolbild/pixabay

Frohburg. Am Sonntagnachmittag führte eine 35-Jährige ihr Pferd aus einem Waldweg in Richtung Nenkersdorfer Straße.

Kurz vor dem Erreichen der Straße riss sich das Tier los und lief über die Fahrbahn. Dort stieß es mit einem Ford Fiesta zusammen, dessen Fahrerin (48) in Richtung Nenkersdorf unterwegs war. Aufgrund des Aufpralls erlitt der Vierbeiner Schnittverletzungen.

Die Autofahrerin erlitt einen Schock, bedurfte jedoch keiner ärztlichen Versorgung, während die Insassin (12) leicht verletzt wurde und ambulant behandelt werden musste. Die Tierführerin hat sich wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten, teilte die Polizei mit.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here