Brand in Zweifamilienhaus

0
4183
Symbolbild/pixabay

Bennewitz/Zeititz. Aus bisher unbekannter Ursache kam es in einem Zweifamilienhaus im Bereich des Ofens einer Werkstatt zu einer Brandentwicklung.

Infolge der Flammen entstand eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bennewitz, Deuben, Pausitz, Altenbach, Machern und Brandis kamen zum Ort, holten alle Bewohner aus dem Haus und löschten den Brand. Eine Person und ein Hund mussten laut Angaben der Polizeidirektion Leipzig wegen Rauchgasintoxikationen in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here