Großeinsatz in Naunhof

0
27515

Naunhof. Seit 12:45 Uhr ist ein Großaufgebot der Polizei in der Parthestadt im Einsatz.

Ein Mann, der als psychisch krank von Nachbarn beschrieben wird, habe sich unweit des Naunhofer Bahnhof in seiner Wohnung eingeschlossen und drohte mit Straftaten. Es handele sich auch um keine Geiselnahme, wie es in anderen Medienberichten heißt . Der Mann sei aktuell alleine in dem Haus. Die Polizei arbeitet an einer friedlichen Lösung. Derzeit kommt es in dem Bereich zu starken Verkehrseinschränkungen.Update: Die Wohnung wurde eben durch Spezialkräfte der Polizei gestürmt. Hier geht´s zum Update

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein