Kartoffelkäfer überraschten Parthenzwerge

0
3248
Foto: Stadt Grimma

Großbardau. Knatternde Motoren, Lederkutten und eine Überraschung vor der Kita in Großbardau.

Fast sprachlos nahmen die Erzieherinnen Petra Böhnisch und Katrin Fleischer von der Kindertagesstätte Großbardau die Spende von 550 Euro des Kartoffelkäferbande e.V. aus Grimma entgegen. Der Motoradclub hatte die Idee, zum Großbardauer Teichfestsonntag jedermann für einen kleinen Obolus mit Trike oder Bike mitfahren zu lassen. Der Erlös soll zur Unterstützung von Projekten der Kindertagesstätte „Parthenzwerge“ genutzt werden. „Wir freuen uns riesig über Eure Hilfe. Alle Kinder, Erzieherinnen und der Förderverein sagen herzlichen Dank für Euren selbstlosen Einsatz“, bedankte sich Leiterin Annett Riedel bei den „Kartoffelkäfern“ für die tolle Aktion.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here