Wahlplakate heruntergerissen

0
1063
Symbolbild/pixabay

Brandis. Welchen Einfluss auf die Wahl haben heruntergerissene Wahlplakate? Das fragen sich immer wieder die Bürgerinnen und Bürger, wenn sie so etwas feststellen. So geschehen gestern Abend in Brandis:

Ein 32-jähriger Hinweisgeber bemerkte einen Mann, der auf einer Grünfläche vor einem großen Wahlwerbeaufsteller mit einem Plakat einer Partei stand. Der Mann stand unmittelbar vor dem Plakat und riss es herunter. Anschließend stieg er an einem Geländer hoch, zu einer Laterne und riss hier noch weitere kleinere Plakate unterschiedlicher Parteien herunter.

Danach stieg er auf sein Fahrrad und fuhr in Richtung Tankstelle, auf der Beuchaer Straße entlang und riss an der Kleinsteinberger Straße/Beuchaer Straße das Papier an zwei großen Werbewahlaufstellern ab. Anschließend verschwand er in einem Park.
Zur Personenbeschreibung konnten folgende Angaben erlangt werden:
– männlich
– schlank
– ca. 30 Jahre alt
– kurze helle Haare
– schwarze kurze Hose
– dunkles T-Shirt mit heller Schrift oder Zahlen auf der Front. Der Mann war mit einem Fahrrad unterwegs.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here