Feldbrand bei Wetteritz

0
4138
Foto: privat

Mutzschen/Wetteritz/Göttwitz. Gegen 18:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Mutzschen alarmiert.

Zwischen Wetteritz und Göttwitz sollte eine Feldfläche brennen. Die Kameraden rückten mit zwei Löschfahrzeugen am Einsatzort an. Auf etwa 50 Quadratmeter brannte es auf dem Feld. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Zur Brandursache ermittelt nun die Polizei.

Anzeige

Update: Polizeibericht: Zündler in Aktion

Ort: Grimma, OT Göttwitz, Draschwitzer Landstraße, Wetterritz
Zeit: 07.08.2016, gegen 18:30 Uhr

Ein Unbekannter zündelte Sonntagabend. Er setzte zwei Getreidefelder in Brand, wobei ein Schaden von etwa 1.000 Euro entstand. Nach der Tat flüchtete er nach einem anonymen Zeugenhinweis auf einem Fahrrad. Der Geschädigte (53) erstattete Anzeige. Die Ermittlungen laufen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here