Crash nach Reifenplatzer – Familie verletzt

0
5983
Foto: FFW Mutzschen

Mutzschen. Auf der BAB14 in Fahrtrichtung Leipzig kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall.

Zwischen den Anschlussstellen Mutzschen und Grimma kam der Fahrer eines Hyundai nach links von der Fahrbahn ab, krachte in die Mittelleitplanke und blieb schlussendlich auf dem Seitenstreifen stehen. Ursache für den Unfall war sehr wahrscheinlich ein Reifenplatzer eines hinteren Rades. Bei dem Unfall wurden der Fahrer, seine Beifahrerin und ein Kind so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Mutzschen und Zschoppach kamen zum EInsatz um den Brandschutz sicherzustellen, den Rettungsdienst zu unterstützen und auslaufende Betriebsstoffe zu binden. Die A14 musste in Richtung Leipzig temporär vollgesperrt werden.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here