Diebstahl aus Nebengelass

0
3878
Symbolbild/Sören Müller

Grimma. Während der späten Samstagabendstunden verschaffte sich ein unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zu einem Nebengelass eines Mietshauses in der Weberstraße, in welchem der Eigentümer mehrere Gegenstände lagerte.

Er drückte die Eingangstür auf und durchsuchte im Anschluss die Räumlichkeiten. Der durch den daraus resultierenden Lärm alarmierte Eigentümer, welcher gerade vor der Wohnungstür rauchte, ging der Sache nach und überraschte so den Täter. Als dieser flüchtete, nahm er sofort die Verfolgung auf, verlor ihn allerdings nach kurzer Zeit wieder aus den Augen.

Zu seinem Bedauern stellte er im Anschluss fest, dass es dem Unbekannten gelungen war, eine Geldkassette mit einer vierstelligen Summe zu entwenden. Die Polizei stellte am Tatort ein Fahrrad sicher, welches allem Anschein dem Einbrecher gehört. Dieses wurde von den Beamten sichergestellt und kriminaltechnisch untersucht. Die Polizei ermittelt im Fall des besonders schweren Diebstahls.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here