Waldbrandgefährdung durch Feuer

0
1115
Waldbrandfläche im Landkreis Lepzig vom April 2019 Foto: Untere Forstbehörde im Landkreis Leipzig

Landkreis Leipzig. Frühjahr- und Sommermonate sind beliebte Zeiträume, wo verstärkt gesellige Veranstaltungen und Familienfeierlichkeiten im Freien stattfinden. Dabei werden immer wieder Feuerwerke und Lagerfeuer zur Abrundung  der Festlichkeiten bei den Kommunen beantragt. Gleichzeitig kann allerdings das Waldbrandrisiko durch längere Hitze- und Trockenperioden deutlich ansteigen. Der Funkenflug eines offenen Feuers stellt generell ein hohes Gefahrenpotential für angrenzende Waldflächen, aber auch für einzelnstehende Feldgehölze dar.

Um den Schutz dieser wertvollen Landschaftsteile zu gewährleisten, ist bei offenen Feuern grundsätzlich ein Mindestabstand von 100 Metern zum Wald einzuhalten. Das Gleiche gilt für das Abbrennen von Feuerwerken. Diese Regelungen sind im § 15 des Sächsischen Waldgesetzes verankert. Ausnahmen sind streng reglementiert und bedürfen der Genehmigung durch die untere Forstbehörde beim Landratsamt. Unabhängig von den gesetzlichen Bestimmungen sollte unbedingt auf eine hinreichende Entfernung zu Bäumen, Hecken und Sträuchern geachtet werden. Die Anwesenheit der Feuerwehr entbindet grundsätzlich nicht von der Einhaltung der gesetzlichen Regelungen sowie der Anzeigepflicht bei der jeweiligen Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung.

- Anzeige -

Auf Grund der gegenwärtig angespannten Situation sowie der Wettervorhersagen für die nächste Woche werden bis auf weiteres keine Genehmigungen von Feuerstellen und Feuerwerken im Wald sowie in einer Entfernung von 100 m zum Wald durch die untere Forstbehörde erteilt.

Noch ein wichtiger Hinweis: Die meisten Brände (auch außerhalb des Waldes) entstehen durch fahrlässigen Umgang mit Feuer oder glimmenden Gegenständen. Das achtlose Wegwerfen einer Zigarettenkippe aus dem Kfz heraus oder beim Spaziergang kann bereits fatale Folgen haben und immense Schäden anrichten.

- Anzeige -

Informationen über die aktuelle Waldbrandgefährdung ergeben sich aus den Waldbrandgefahrenstufen 1 bis 5. Diese sind für den Landkreis Leipzig im Internet unter www.sachsenforst.deeinzusehen. Der westliche und östliche Teil des Landkreises sind dabei in die Waldbrandgefahrenklassen B und C eingeordnet. Hier können auch unterschiedliche Waldbrandgefahrenstufen dargestellt sein. Einen schnellen und unkomplizierten Zugriff auf die aktuellen Waldbrandgefahrenstufen im Freistaat bietet darüber hinaus die App „Waldbrandgefahr Sachsen“.

Noch mehr Nachrichten

Diebstahl aus Nebengelass

Grimma. Während der späten Samstagabendstunden verschaffte sich ein unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zu einem Nebengelass eines Mietshauses in der Weberstraße, in welchem der Eigentümer mehrere Gegenstände lagerte.Er drückte die Eingangstür auf und durchsuchte im...

Milchlaster bei Grimma verunfallt

Grimma. Gegen 19: 30 Uhr kam es an der A14 - Autobahnabfahrt zum Rastplatz Muldental Nord zu einem Unfall.Wahrscheinlich aus gesundheitlichen Gründen verlor der Fahrer eines Lastzuges die Kontrolle über sein Fahrzeug und verfehlte...

Schon wieder Stromausfall in Grimma – Ursache sei ein Kabelfehler

Grimma. Samstagnachmittag kam es erneut zu einem Stromausfall.Gegen 15 Uhr waren in Teilen der Altstadt, Grimma West und auch in Grimma Süd die Lichter ausgegangen. Laut der Homepage von MITNETZ Strom handelt es sich...
Foto: Stadt Brandis

Modellregion Partheland im Projekt Smart Cities der Bundesregierung

Brandis. Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, hat am 9. Juli 2019 die erste Staffel der 'Modellprojekte Smart Cities' bekanntgegeben.Auf die Ausschreibung des BMI hatten sich rund hundert Städte, Kreise...

Leipziger Immobilienprofis positionieren sich als größter privater Wohnungsverwalter in Wurzen

Wurzen. Die SWA Immobilien setzt ihren Wachstumskurs fort. Die Immobilienexperten aus Leipzig positionieren sich durch den kürzlich abgeschlossenen Ankauf der Wohnungsverwaltung HSB Brauer GmbH nunmehr als größter privater Wohnungsverwalter in Wurzen.Die bisherige Inhaberin Beate...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here