Sternhagelvoll zur Mittagszeit mit dem Fahrrad unterwegs

0
4048
Symbolbild

Trebsen. Betrunken auf dem Sattel seines Fahrrades wurde ein 33-Jähriger erwischt.

Polizeibeamte hatten den Mann am Mntag in den frühen Mittagsstunden angehalten, da er nicht mehr in der Lage war, sein Zweirad sicher zu führen. Trotzdem er 2,90 Promille intus hatte, war der Radler aufgestiegen, um durch Trebsen zu fahren. Die Blutentnahme wurde durchgeführt. Nun erhält er eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here