Nächtlicher Balkonbrand in Köhra

0
7005
Foto: Sören Müller

Köhra/Grimma/Naunhof. Die Feuerwehr Belgershain musste in der Nacht zum Samstag in die Neue Straße nach Köhra ausrücken.

In einem Mehrfamilienhaus war gegen 01:30 Uhr  auf einem Balkon im ersten Stockwerk aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen welches zum ausgedehnten Dachstuhlbrand hätte werden können, wenn die Einsatzkräfte nicht schnell genug dagewesen wären. Die Bewohner bemerkten den Brand zum Glück rechtzeitig und konnten die Wohnungen mit Hilfe von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr rechtzeitig verlassen, sodass es zu keinen Personenschäden kam, dennoch wurden die Bewohner durch den Rettungsdienst vorsorglich medezinisch gecheckt.

Anzeige

Die Feuerwehr löschte den Brand schnell, hatte allerdings erhebliche Mühen die letzten Glutnester abzulöschen, denn das Feuer hatte bereits Teile des Daches erfasst, welches nur über die Naunhofer Drehleiter zugänglich war. Um sicher zu gehen, dass alle Glutnester aus sind, wurde die Feuerwehr Grimma mit ihrer Wärmebildkamera noch nachgefordert. Im Einsatz waren neben den Kameraden aus Belgershain, Naunhof und Grimma auch die freiwilligen Feuerwehren aus Fuchshain, Ammelshain und Threna im Einsatz. Die Höhe des Sachschadens und die Brandursache stehen noch nicht fest.DSC 0074

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here