Aufstieg mal drei – Einheit Grimma beendet grandiose Tischtennissaison, sucht Mädelsmannschaft und kann auch noch feiern!

2
3080
Foto: Verein

Grimma. Den Tischtennisspielern des TSV Einheit Grimma gelang in der auslaufenden Spielsaison ein großer Coup – die beiden Herrenmannschaften konnten sich souverän den Tabellenspitzenplatz in ihren Ligen erkämpfen.

- Anzeige -

Ungeschlagen und mit nur einem Unentschieden erreichten Frank Wirth, Sven Stude, Uwe Krahnert, Tobias Badoux und Manfred Held von Einheit Grimma 2 mit beachtlichem Vorsprung den Aufstiegsplatz in die 2. Kreisliga. „Besonders hervorzuheben sind dabei die Spieler Wirth und Stude, die 97 Prozent ihrer Spiele gewannen und die 1. Kreisklasse A damit dominierten“, so Abteilungsleiter Manfred Held. Auch der ersten Herrenmannschaft gelang mit 15 Siegen bei 16 Ligaspielen ein souveräner Durchmarsch in die Kreisunion, die höchste Spielklasse auf Landkreisebene. Neben Frieder Stange glänzten Toni Engelmann, Sebastian Ziegler und Maik Doberstein an den grünen Tischen. In der Einzelwertung nach Leistungspunktzahl erreichten sie den ersten, zweiten und fünften Platz vor vierzig weiteren Ligaspielern. „Aber auch unser Nachwuchs sollte nicht unerwähnt bleiben“, berichtet Manfred Held. Der Tischtennisjugend gelang der Aufstieg in die Bezirksklasse. Nachwuchstalent Christoph Kluge blieb dabei in 43 Ligaspielen ungeschlagen.Einheit’s Vorsitzender Uwe Krahnert ist begeistert von den Leistungen in dieser Saison, aber auch von der hervorragenden Stimmung im gesamten Tischtennisteam. Er lädt daher alle begeisterten Tischtennisfans aus Grimma und Umgebung ein, selbst mal ein Probetraining in der Turnhalle der Roten Schule zu besuchen. Dabei brauchen auch die Hobbyspielerinnen keine Scheu zu haben – sie sind jederzeit herzlich Willkommen. Nach den vielen Jahren ohne Frauenmannschaft in Grimma, will der Verein die Mädels und Frauen endlich wieder an die grünen Tische bringen. Mit einem kleinen Lächeln im Gesicht verkündet der Vereinschef zum Schluss, dass bei der anstehenden Aufstiegsparty die Einheit’lerinnen und Einheit’ler zeigen werden, dass nicht nur die Rasenballer aus Leipzig feiern können. „Dies ist auch gleich der ideale Rahmen, um unseren ehrenamtlichen Trainern, aber auch den Eltern und unseren Sponsoren zu danken, ohne deren Einsatz die Leistungen in dieser Saison so nicht möglich gewesen wären.“

Anm. d. Red.: Wer mehr über den Verein erfahren will oder sogar mitmachen möchte, kann sich über die Facebookseite des Vereins informieren. 

- Anzeige -

 

Quelle: TSV Einheit Grimma e.V.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Jugend probt Ernstfall

Grimma. Samstagvormittag war die Jugendfeuerwehr Grimma im Autohaus Linke in den Gerichtswiesen zu einer Einsatzübung. (Mit Video)Mit der Unterstützung aktiver Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grimma und Hohnstädt wurde in einem Lagerraum ein Brand simuliert...

Erst Kaiserwetter – danach kräftige Gewitter

Das Wochenende verspricht frühsommerlich warm zu werden, mit dem Sömmerchen steigt aber auch wieder das Gewitterrisiko.Am Samstag gibt es Sonne satt und die Temperaturen steigen auf frühsommerliche  Höchstwerte von 21 bis 24 Grad. Am...

Vollsperrung: Neue Leitungen für Großbardau

Großbardau. Ab Montag wird im Grimmaer Ortsteil Großbardau die Angerstraße voll gesperrt, teilte die Stadtverwaltung mit.In der Zeit vom 20. Mai bis 30. Oktober werden demnach neue Abwasser- und Trinkwasserleitungen verlegt. Die Arbeiten erfolgen...

Kandidaten stellen sich vor: Ute Kniesche

Grimma. Ute Kniesche von den "Freien Wählern- Bürgerbewegung für Grimma" stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Ute Kniesche Kandidatur: Kreistag, Unabhängige Wählervereinigung, Stadtrat Grimma, Freie Wähler Grimma, Ortschaftsrat Nerchau, Wählervereinigung Nerchau Alter: 58 Jahre alt Beruf/Ehrenamt: Selbstständige...

Kandidaten stellen sich vor: Klaus-Dieter Tschiche

Grimma. Klaus-Dieter Tschiche von der SPD stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Tschiche, Klaus-Dieter Partei/Vereinigung: SPD Alter: 78 Beruf/Ehrenamtliche Tätigkeit: Rentner Wohnort: Am Wespengrund 32, 04668 Grimma Kandidatur (Stadtrat/Kreistag): Stadtrat/KreistagWieso sollen die Grimmaer Sie wählen? "Ausgleich, Toleranz und Sachlichkeit sind...
Anzeige

2 Kommentare

  1. Das Training ist in der Turnhalle direkt auf dem Hof der Roten Schule in Grimma. Die Kids können Dienstags oder Freitags 17:00 Uhr vorbeischauen. Ansonsten trainieren die „größeren“ Jungs, Mädels, Herren und Damen immer Freitags ab halb sieben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here