Oberbürgermeister lädt zur informativen Radtour

0
2187
Foto: Sören Müller

Grimma. Was gibt es Neues in der Stadt? Einmal im Jahr lädt Oberbürgermeister Matthias Berger zu einer Radtour, bei der er die neuesten Bauvorhaben und aktuellen Entwicklungen vorstellt.

Die Tour „Rat fährt Rad“, an der sich auch Stadträte beteiligen, startet am 4. Juni um 08.30 Uhr vor dem Rathaus. Bei dem informativen und gemütlichen Ausflug stehen nicht die Geschwindigkeit und die Kilometer im Vordergrund, sondern Neuigkeiten aus der Heimat. Mitradelnde erwartet ein exklusiver Blick in das fast fertige Schulgebäude „Altes Seminar“ neben dem Gymnasium St. Augustin. Die Strecke führt weiter zum neuen Finanzamtsgebäude in der Lausicker Straße. Die ehemalige Husarenkaserne soll Ende Juni eröffnet werden. Gleich nebenan stellt Matthias Berger die aktuellen Planungen zum zukünftigen Sportkomplex „Husarenkaserne“ vor. In der Muldentalhalle finden an diesem Tag die Ausbildungs- und Studienmesse statt. Hier wird eine kleine Pause eingelegt. Der nächste Stopp erfolgt am Vereinsdomizil der Kartoffelkäferbande. Der Motorradclub zog in das Torhaus am Hohnstädter Rittergut ein. Ein neues Gewerbegebiet ist im Norden der Stadt geplant. Wie es dort weitergeht, berichtet das Stadtoberhaupt. Die Tour wird in Richtung Golzern weitergeführt. An der ehemaligen Papierfabrik erfolgt der nächste Halt. Über Dorna geht es in Richtung Grimmaer Pöppelmannbrücke zurück.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here