Räumung nach Besetzung eines Abraumbaggers im Tagebau Schleenhain

0
103
Symbolbild/pixabay

Groitzsch/Pödelwitz. Am Mittwoch, den 20. Februar 2019, besetzten vier Personen einen Abraumbagger im Tagebau Schleenhain und behinderten damit den Betriebsablauf.

Aus sicherheitstechnischen Gründen wurde daraufhin durch den Betreiber die Arbeit eingestellt, teilte die Polizei mit. Nachdem die Polizei von der Besetzung informiert worden war, wurde ein Führungsstab aufgerufen und Einsatzkräfte an den Einsatzort überführt. Dort sprach man die des Hausfriedensbruchs verdächtigen Personen mehrfach an und forderte diese auf, den Bagger zu verlassen.

- Anzeige -

Trotz eines deutlichen Verständnisses des Ersuchens, welches auch über Twitter durch die besetzenden Personen dokumentiert wurde, kamen die zwei Männer und zwei Frauen der Aufforderung nicht nach.

Aus diesem Grund wurden die Vier durch Einsatzkräfte der Polizei vom Bagger heruntergeholt. Drei von ihnen leisteten dabei Widerstand. Zum Zwecke der Identifizierung und weiterer strafprozessualer Maßnahmen, verbrachte man die Tatverdächtigen in die Räume der Polizeidirektion Leipzig. Die berechtigte Firma des Tagebaus erstattete darüber hinaus Anzeige wegen Hausfriedensbruch, teilte die Polizei abschließend mit.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Neue Straßenbeleuchtung mit LED Technik

Grimma. In der "Gorkistraße" und der Straße "Am Kalkberg" soll eine neue Straßenbeleuchtung mit moderner LED-Technik für Licht sorgen."Die Mitnetz- Strom beabsichtigt in diesem Jahr die Freileitungen in den beiden Straßen durch eine Erdverkabelung...

Feuerwehreinsatz in Colditzer Supermarkt

Colditz. Donnerstagvormittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Colditz, Hausdorf, sowie die Grimmaer Drehleiter alarmiert.Grund dafür war eine ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Supermarkt, der derzeit saniert wird. Einkaufsbetrieb fand somit nicht statt. Die Kameraden der Feuerwehr...

Filmnachmittag über 925-Jahrfeier in Mutzschen mit vielen Erinnerungen

Mutzschen. Der Mutzschener Heimatverein hat es sich auf die Fahne geschrieben, für die Senioren des Ortes und der Ortsteile einige Veranstaltungen zu organisieren. Nach einer bereits im vorigen Jahr durchgeführten Weihnachtsfeier und einem Filmnachmittag...

Grimma: Gemeinsame Wahlparty im Kinderparadies

Grimma. Die Wählervereinigungen "Bürger für Grimma", "Freie Wähler" sowie die "Allianz Stadt & Land" laden zur gemeinsamen Wahlparty ein.Die gemeinsame Wahlparty findet am Sonntag (26. Mai.) um 20 Uhr im Kinderparadies in der Südstraße (GGI)...

Kandidaten stellen sich vor: Frank Linke

Grimma. Frank Linke von der CDU stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Frank Linke Partei/Vereinigung: CDU Alter: 45 Beruf/Ehrenamtliche Tätigkeit: Rechtsanwalt / Stadtrat Wohnort: Grimma Kandidatur (Stadtrat/Kreistag): StadtratWieso sollen die Grimmaer Sie wählen? "Weil ich für Offenheit im Umgang mit...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here