Heiteres Konzert im Steinbruch

0
1624
Foto: Stadt Grimma

Grimma/Großbothen. Einmal im Jahr ist der Steinbruch im Wilhelm Ostwald Park im Grimmaer Ortsteil Großbothen Bühne für ein ganz besonders Konzert.

Am Sonnabend, dem 21. Mai zeigt das Trio Saviano um Frank Nowicky die vielfältigen Möglichkeiten des Musizierens mit wenigen Instrumenten auf – qualitätsvoll und innovativ. Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr.Es braucht nicht immer ein großes Orchester, um klassisch-konzertante Musik auf höchstem Niveau zu erleben. Mit Saxophon (Frank Nowicky), Violine (Kerstin Friese) und Piano (Christoph Johannes Eichhorn) werden Stücke der Wiener Klassik bis hin zur Moderne in außergewöhnlichen und interessanten Bearbeitungen gespielt. Das Trio Saviano schmückt damit nicht nur den Rahmen der einzigartigen Konzert-Location im Steinbruch, sondern ist für sich selbst ein reiner Hörgenuss. Der Eintrittspreis beträgt 10 Euro. Die Anfahrtsadresse lautet Grimmaer Straße 25.

Anzeige

Informationen und Ticketreservierung unter Tel.: 034384-7349 156 oder museum@wilhelm-ostwald-park.de

Quelle: PM Stadt Grimma

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here