Tagesordnung für die nächste Stadtratsitzung

0
297
Archivbild

Grimma. Am Donnerstag, den 21. Februar, findet 17.00 Uhr die nächste Sitzung des Grimmaer Stadtrates im Rathaussaal, Markt 27, statt.

Zu Beginn der Sitzung besteht für Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit Anfragen zu stellen. Anschließend stehen die Berufungen der Ortswehrleitungen für die Feuerwehren Mutzschen und Zschoppach auf der Tagesordnung. Anschließend liegt die Neubesetzung des Technischen Ausschusses und des Verwaltungsausschusses zur Beschlussfassung.

Weiterer Tagesordnungspunkt ist die Entgeldordnung zur Marktsatzung für das Jahr 2019. Es folgt der Bau- und Finanzierungsbeschluss zum Neubau öffentlicher Verkehrslagen mit Nebenanlagen in Verbindung mit dem Ersatzneubau der Oberschule Böhlen. Als nächstes steht der Erwerb des Grundstücks Paul-Gerhardt-Straße 8 auf der Tagesordnung.

Anzeige

Anschließend geht es um den Beschluss zur Anerkennung der Schlussrechnung bezüglich der Instandsetzungsmaßnahmen nach dem Hochwasser 2013 an der Klosterkirche sowie um den Bau- und Finanzierungsbeschluss zum Ausbau der Außenanlage der Grundschule Hohnstädt. Es folgen Informationen aus der Verwaltung, aus den Ortsteilen sowie Anfragen der Stadträte.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here