Schirmherrin erhielt Ehrenzeichen

0
394
Foto: Peter Richter, Vorsitzender des Grimmaer Kinderreitfestvereins überreichte gemeinsam mit Reiter-Nachwuchshoffnung Elina Rost an Amtsleiterin Jana Kutscher das Ehrenzeichen in Bronze. Stadt Grimma

Grimma. Kinderreitfest- Vereinsvorsitzender Peter Richter danke allen Helfern und Engagierten, die zum Gelingen des Reitfestes alljährlich beitragen.

Stellvertretend für alle Unterstützer erhielten die Stadträte Jürgen Wick und Steffen Richter für ihre unkomplizierte Unterstützung sowie Oberbürgermeister Matthias Berger für die Übernahme der Vielseitigkeitsprüfung eine Anerkennung. Seit Jahren engagiert sich auch die Amtsleiterin für Schulen, Soziales, Kultur der Stadt Grimma, Jana Kutscher, als Schirmherrin des Kinderreitfestes bei den Vorbereitungen und bei der Ausgestaltung der Kinder-Turnierveranstaltung.

„Unser größter Dank gilt Frau Kutscher. Im Namen des Landesverbandes Pferdesport habe ich die Ehre, Sie mit einer besonderen Würdigung für besondere Leistungen zur Entwicklung des Pferdesports im Freistaat Sachsen auszuzeichnen. Frau Kutscher erhält das Ehrenzeichen in Bronze“, erklärte Peter Richter. „Ich danke für diese Ehrung und freue mich sehr darüber. Für mich ist die aktive Unterstützung des Vereins eine Selbstverständlichkeit, die ohne mein Team im Amt so nicht möglich wäre“, so Jana Kutscher.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here