In den Straßengraben gerutscht

0
1457
Symbolbild

Grimma. Kaum fiehlen die ersten Schneeflocken, schon krachte es.

Am Mittwochvormittag geriet ein 3-er BMW bei winterglatter Fahrbahn auf der Leisniger Straße in Grimma ins Rutschen. Die Fahrerin konnte nicht mehr bremsen, kam auf die Gegenspur und rutschte in den Straßengraben. Die 75-jährige Fahrerin blieb dabei unverletzt. Es entstand Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich, teilte die Polizei mit

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein