Sprayerjagd mit Hubschrauber

0
994
Symbolbild/pixabay

Leipzig. Freitagmorgen gegen 5 Uhr wurden in einer  Zugabstellgruppe in der Nähe des Leipziger Hauptbahnhofes sechs  Sprayer auf frischer Tat gestellt.

Die jungen Männer waren gerade  dabei, eine abgestellte S-Bahn zu besprühen, als sie vom  Sicherheitsdienst der Deutschen Bahn ertappt wurden. Die Sprayer  bemerkten den Sicherheitsdienst und flüchteten. Die Sicherheitsmitarbeiter informierten umgehend die Bundespolizei Leipzig.

- Anzeige -

Zur Absuche des Geländes wurde, neben den Kollegen der  Landes- und Bundespolizei, ein Hubschrauber der Bundespolizei  eingesetzt. Mit dessen Hilfe konnten kurze Zeit später drei Leipziger (19,19,18) und drei Spanier (21, 25, 26) festgenommen werden. Zwei  der Leipziger und ein Spanier sind bereits wegen ähnlicher Straftaten polizeibekannt. Am Tatort und bei der Durchsuchung wurden neben den  Sprayer-Utensilien noch Fotokameras aufgefunden und sichergestellt. Die Bundespolizei Leipzig hat gegen alle sechs Personen
Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Noch mehr Nachrichten

Pkw kracht auf Stauende

Klinga. Auf der BAB 14 kam es Samstagnachmittag in Richtung Leipzig zu einem Verkehrsunfall auf der linken Spur.Wie die Polizei mitteilte, war gegen 14.45 Uhr kurz nach der Anschlussstelle Klinga ein PKW auf einen...
Symbolbild

Dürrweitzschener Bürgerbüro ist ab Montag wieder erreichbar

Dürrweitzschen. Das Bürgerbüro in Dürrweitzschen ist ab Montag, 18. Februar, wieder geöffnet.Die kommunale Servicestelle zog in den letzten Tagen von der Obstland-Straße 30 in den ehemaligen Kindergarten in der Obstland-Straße 35 um. Das Bürgerbüro...

Heuhaufen brannte

Threna. Zwischen Threna und der S43 ging Freitagnachmittag ein Heuhaufen in Flammen auf.Die Freiwilligen Feuerwehren aus Belgershain, Threna und Naunhof waren mit 22 Kameraden im Einsatz um das Feuer, in mitten eines Feldes, zu...

A-Klasse und Transporter angezündet

Wurzen. Mitten in der Nacht zum Freitag gingen ein PKW und ein Transporter in der Theodor-Körner-Straße in Flammen auf.02:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Wurzen in die Theodor-Körner-Straße gerufen. Anwohner hatten die Rettungsleitstelle alarmiert....

Tagesordnung für die nächste Stadtratsitzung

Grimma. Am Donnerstag, den 21. Februar, findet 17.00 Uhr die nächste Sitzung des Grimmaer Stadtrates im Rathaussaal, Markt 27, statt.Zu Beginn der Sitzung besteht für Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit Anfragen zu stellen. Anschließend...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here