„Sportfreundliche Schule“: Grundschule „Wilhelm Ostwald“ Grimma bekommt Gütesiegel

0
358
Foto: Grundschule

Grimma/Dresden. Zehn Schulen aus Sachsen werden am Mittwoch mit dem Titel „Sportfreundliche Schule“ im Rudolf-Harbig-Station Dresden ausgezeichnet, darunter auch die Grundschule „Wilhelm Ostwald“ Grimma.

Sie erhalten vom Kultusministerium eine Urkunde, ein Metall-Siegel mit Gravur sowie einen Gutschein über 600 Euro für sportliche Zwecke. Insgesamt gibt es rund 150 Sportfreundliche Schulen in Sachsen. „Mit dem Gütesiegel wollen wir Schulen dazu motivieren, die tägliche Bewegung im Lernalltag fest zu verankern. Dem Sport muss ein hoher Stellenwert an der Schule eingeräumt werden“, so Kultusminister Christian Piwarz zur Auszeichnung.

- Anzeige -

Vorab der Veranstaltung gratulierte der Minister den Titelträgern: „Sport gehört zu einer guten Bildung dazu. Das haben die ausgezeichneten Schulen erkannt. Sie arbeiten mit Vereinen zusammen, bieten Sportfeste, Ganztagsangebote und Arbeitsgemeinschaften an. Viele ihrer Schüler nehmen außerdem sehr erfolgreich an nationalen wie internationalen Wettbewerben teil.“ Der Minister bedankte sich vor allem bei den Schulleitungen, Sportlehrern, Schülern und Vereinen für ihre hervorragende Zusammenarbeit, um Sport und Schule optimal zu verbinden.

In Zeiten von Bewegungsmangel müssen wir unsere Schüler von Anfang an für den Sport begeistern. Denn die Freude an Bewegung in jungen Jahren bleibt meist ein Leben lang“, betonte Piwarz. Außerdem machte der Minister deutlich: „Sport macht schlau und stark, fördert aber auch wichtige gesellschaftliche Kompetenzen wie Zusammenhalt, Respekt, Hilfsbereitschaft und Leistungswillen.

- Anzeige -

Liste der ausgezeichneten Schulen
Grundschule „Karl Günzel“ in Freiberg
Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen „Albert Schweitzer“ Roßwein
Albert-Schweitzer-Gymnasium Limbach-Oberfrohna
Gymnasium „Prof. Dr. Max Schneider“ Lichtenstein
Schule „An der Nassau“ Meißen
Afra-Grundschule Meißen
Oberschule Nordwest Torgau
Grundschule „Wilhelm Ostwald“ Grimma
Schiller-Gymnasium Bautzen
August Moritz Böttcher Grundschule Görlitz

Noch mehr Nachrichten

Panzerkolonnen auf A14 unterwegs

Mutzschen. Am Samstag erreichten uns mehrere Meldungen über Panzerkolonnen auf der BAB 14, welche sich in Richtung Leipzig bewegten. Doch wo wollen die eigentlich hin?Im Allgemeinen gibt es derzeit Truppenbewegungen und Marschkolonnen der US...

Leiche im Albrechtshainer See entdeckt

Albrechtshain/Beucha. Im Albrechtshainer See wurde am Sonntag eine leblose Person gefunden.Spaziergänger hatten in den Mittagsstunden auf dem See einen weiblichen leblosen Körper entdeckt und die Polizei informiert. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Beucha und...

S49 in Otterwisch: Dominoeffekt

Otterwisch. Freitagmittag gegen 13 Uhr kam es in der Ortslage Otterwisch zu einem Unfall.Ein Hyundai wollte von der S49, zwischen dem Ortsausgang Otterwisch und Pomßen, nach links in Richtung Rohrbach abbiegen und musste verkehrsbedingt...

Freies Gymnasium Borsdorf lädt zum Informationsabend ein

Borsdorf. Der Beginn des Schuljahres 2019/2020 liegt noch in weiter Ferne. Dennoch überlegen viele Eltern von Schülern der Klassenstufe 4 schon heute, welche weiterführende Schule ihr Kind im nächsten Jahr besuchen soll. Um eine...

Afrikanische Schweinepest: Sachsen probt den Ernstfall mit länderübergreifender Übung

Sachsen. Um im Ernstfall vorbereitet zu sein, hat der Freistaat Sachsen in einer länderübergreifenden Übung mit Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt eine zweitägige Stabsrahmenübung zur Afrikanischen Schweinepest (ASP) durchgeführt.Von kommunaler Seite war der Vogtlandkreis involviert....
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here