„Sportfreundliche Schule“: Grundschule „Wilhelm Ostwald“ Grimma bekommt Gütesiegel

0
399
Foto: Grundschule

Grimma/Dresden. Zehn Schulen aus Sachsen werden am Mittwoch mit dem Titel „Sportfreundliche Schule“ im Rudolf-Harbig-Station Dresden ausgezeichnet, darunter auch die Grundschule „Wilhelm Ostwald“ Grimma.

Sie erhalten vom Kultusministerium eine Urkunde, ein Metall-Siegel mit Gravur sowie einen Gutschein über 600 Euro für sportliche Zwecke. Insgesamt gibt es rund 150 Sportfreundliche Schulen in Sachsen. „Mit dem Gütesiegel wollen wir Schulen dazu motivieren, die tägliche Bewegung im Lernalltag fest zu verankern. Dem Sport muss ein hoher Stellenwert an der Schule eingeräumt werden“, so Kultusminister Christian Piwarz zur Auszeichnung.

- Anzeige -

Vorab der Veranstaltung gratulierte der Minister den Titelträgern: „Sport gehört zu einer guten Bildung dazu. Das haben die ausgezeichneten Schulen erkannt. Sie arbeiten mit Vereinen zusammen, bieten Sportfeste, Ganztagsangebote und Arbeitsgemeinschaften an. Viele ihrer Schüler nehmen außerdem sehr erfolgreich an nationalen wie internationalen Wettbewerben teil.“ Der Minister bedankte sich vor allem bei den Schulleitungen, Sportlehrern, Schülern und Vereinen für ihre hervorragende Zusammenarbeit, um Sport und Schule optimal zu verbinden.

In Zeiten von Bewegungsmangel müssen wir unsere Schüler von Anfang an für den Sport begeistern. Denn die Freude an Bewegung in jungen Jahren bleibt meist ein Leben lang“, betonte Piwarz. Außerdem machte der Minister deutlich: „Sport macht schlau und stark, fördert aber auch wichtige gesellschaftliche Kompetenzen wie Zusammenhalt, Respekt, Hilfsbereitschaft und Leistungswillen.

- Anzeige -

Liste der ausgezeichneten Schulen
Grundschule „Karl Günzel“ in Freiberg
Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen „Albert Schweitzer“ Roßwein
Albert-Schweitzer-Gymnasium Limbach-Oberfrohna
Gymnasium „Prof. Dr. Max Schneider“ Lichtenstein
Schule „An der Nassau“ Meißen
Afra-Grundschule Meißen
Oberschule Nordwest Torgau
Grundschule „Wilhelm Ostwald“ Grimma
Schiller-Gymnasium Bautzen
August Moritz Böttcher Grundschule Görlitz

Noch mehr Nachrichten

Foto: pixabay

Sperrung der Muldebrücke in Kössern

Kössern. Während der Sommerferien vom 8. Juli bis 16. August wird die Muldebrücke in Kössern voll gesperrt.Die Umleitung führt über Grimma, Neunitz, Schkortitz und zurück. Der Mulderadweg ist in dieser Zeit ebenfalls nicht befahrbar....

Ein attraktiver Kindertag im Hort „Wilde Würmer“

Grimma. Silke und Nils Tiebel besuchten im Rahmen des Kindertages den Hort der „Wilden Würmer“ mit ihrem Neugier-Express.Bei sonnig-sommerlichen Temperaturen entdeckten die Kinder die abwechslungsreichen und wissenserweiternden Stationen des Neugier-Expresses auf spielerische und experimentelle...

Dynamo Dresden testet in Grimma

Grimma. Durchaus überraschend wird Dynamo Dresden in Grimma testen.Der Gegner wird am 27. Juni 2019  Regionalligist Wacker Nordhausen sein. Spielort wird allerdings das im Umbau befindliche Stadion der Freundschaft sein.Im Stadion der Freundschaft sind...

80 Jahre Feuerwehr Hohnstädt

Grimma/Hohnstädt. Seit nun mehr als 80 Jahren ist die Feuerwehr Hohnstädt 24 Stunden, 7 Tage die Woche, ehrenamtlich für die Bürgerinnen und Bürger zur Stelle, wenn es um Leib und Leben geht.Dieses Jubiläum möchten...

Küchenbrand in Schmölen

Schmölen.  Gegen 11.36 Uhr am Montag wurden mehrere Feuerwehrehren der Gemeinde Bennewitz und die Wurzener Drehleiter zu einem Einsatz nach Schmölen alarmiert.In der Grimmaischen Straße war nach ersten Angaben ein Feuer in einer Küche...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here