„Sportfreundliche Schule“: Grundschule „Wilhelm Ostwald“ Grimma bekommt Gütesiegel

0
419
Foto: Grundschule

Grimma/Dresden. Zehn Schulen aus Sachsen werden am Mittwoch mit dem Titel „Sportfreundliche Schule“ im Rudolf-Harbig-Station Dresden ausgezeichnet, darunter auch die Grundschule „Wilhelm Ostwald“ Grimma.

Sie erhalten vom Kultusministerium eine Urkunde, ein Metall-Siegel mit Gravur sowie einen Gutschein über 600 Euro für sportliche Zwecke. Insgesamt gibt es rund 150 Sportfreundliche Schulen in Sachsen. „Mit dem Gütesiegel wollen wir Schulen dazu motivieren, die tägliche Bewegung im Lernalltag fest zu verankern. Dem Sport muss ein hoher Stellenwert an der Schule eingeräumt werden“, so Kultusminister Christian Piwarz zur Auszeichnung.

- Anzeige -

Vorab der Veranstaltung gratulierte der Minister den Titelträgern: „Sport gehört zu einer guten Bildung dazu. Das haben die ausgezeichneten Schulen erkannt. Sie arbeiten mit Vereinen zusammen, bieten Sportfeste, Ganztagsangebote und Arbeitsgemeinschaften an. Viele ihrer Schüler nehmen außerdem sehr erfolgreich an nationalen wie internationalen Wettbewerben teil.“ Der Minister bedankte sich vor allem bei den Schulleitungen, Sportlehrern, Schülern und Vereinen für ihre hervorragende Zusammenarbeit, um Sport und Schule optimal zu verbinden.

In Zeiten von Bewegungsmangel müssen wir unsere Schüler von Anfang an für den Sport begeistern. Denn die Freude an Bewegung in jungen Jahren bleibt meist ein Leben lang“, betonte Piwarz. Außerdem machte der Minister deutlich: „Sport macht schlau und stark, fördert aber auch wichtige gesellschaftliche Kompetenzen wie Zusammenhalt, Respekt, Hilfsbereitschaft und Leistungswillen.

- Anzeige -

Liste der ausgezeichneten Schulen
Grundschule „Karl Günzel“ in Freiberg
Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen „Albert Schweitzer“ Roßwein
Albert-Schweitzer-Gymnasium Limbach-Oberfrohna
Gymnasium „Prof. Dr. Max Schneider“ Lichtenstein
Schule „An der Nassau“ Meißen
Afra-Grundschule Meißen
Oberschule Nordwest Torgau
Grundschule „Wilhelm Ostwald“ Grimma
Schiller-Gymnasium Bautzen
August Moritz Böttcher Grundschule Görlitz

Noch mehr Nachrichten

Grimma: The Romjaks feiern 20-Jähriges Bestehen

Grimma. Die"The Romjaks" sind 7 junge Musiker aus Grimma/Sachsen. Kennen gelernt haben sie sich, natürlich beim Musik machen, im Jugendblasorchester Grimma.Als eine Ensemble-Gruppe des JBO Grimma haben die Musiker im „Soziokulturellem Zentrum“ auch ihren...

Feuerwehreinsatz im Abrisshaus

Pomßen. Wer Samstagmittag durch Pomßen gefahren ist, musste sich kurzeitig auf Verkehrseinschränkungen einstellen.Ein großes Aufgebot der umliegenden Freiwilligen Feuerwehren aus Pomßen, Grehten, Klinga und Großsteinberg hatten auf dem Grundstück eines Abrisshaus an der Ortsdurchfahrt...
Fotos: pixabay

Werbung die ankommt! Jetzt bis zu 15% in unserer Herbstaktion sparen

Gewerbetreibende aufgepasst: Werbung ist für jeden Unternehmer eine der wichtigsten Säulen um erfolgreich zu sein. Starten Sie mit dem Medienportal-Grimma durch und nutzen sie unsere Präsenz um ihr Geschäft näher an Ihre Kunden zu...

Grimmaer Oberliga-Team in Mini-Krise

Grimma/Plauen. Am vergangenen Samstag setzte es für die Muldestädter aus Grimma die nächste Oberliga-Niederlage.Gegen den VFC Plauen verloren sie ihr Heimspiel verdient mit 1:2. Damit steckt die Mannschaft von Alexander Kunert erstmals mit zwei...

BMW flüchtete bei Bad Lausick

Bad Lausick. Einer Verkehrskontrolle entzogen hatte sich Donnerstagabend ein unbekannter Fahrer der Polizei.Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit wollten die Beamten einen schwarzen BMW, der aus der Querstraße auf die Badstraße einbog, einer Verkehrskontrolle unterziehen. Die...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here