Drogenrazzia in Naunhof

0
4917
Fotos: Sören Müller

Naunhof. Ein Großeinsatz der Polizei und Spezialkräfte sorgten am Donnerstagabend für Aufregung in der Naunhofer Lenaustraße.

Polizisten in schusssicheren Westen, Zivilfahnder und Spezialkräfte einer LebEL-Einheit säumten gegen 21:30 Uhr die sonst sehr bürgerliche und ruhige Straße.

Anzeige

Das Führungs- und Lagezentrum teilte auf Anfrage mit, dass das zuständige Polizeirevier Grimma Durchsuchungen wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz durchgeführt hat. Insgesamt wurden zwei Objekte in der Straße durchsucht. Mindestens in einem Haus wurden die Beamten augenscheinlich fündig. Vor dem ersten Objekt wurde durch die Spezialeinheit ein Mann durchsucht, ebenfalls auch ein PKW.

In welchem Zusammenhang zu den Durchsuchungen der Mann stand ist derzeit noch unklar. Auch ein Spührhund kam im ersten Objekt zum Einsatz.

Aus dem zweiten durchsuchten Objekt, einige Häuser weiter,  brachten die Beamten eine mannshohe Marihuanapflanze hinaus. Diese wurde sichergestellt.

Anzeige

Nach etwa zwei Stunden war der Einsatz beendet.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here