Tankstellenbruch misslungen

0
395
Polizeifahrzeug
Symbolbild/pixabay

Naunhof. In der letzten Nacht wollten Einbrecher in die örtliche Tankstelle einbrechen.

Die Einbrecher in spe warfen einen Gullydeckel in die Scheibe der Tankstelle, die hielt jedoch – wider Erwarten der Täter – stand und gab den Inhalt der Einrichtung nicht preis, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Täter flohen unerkannt. Der Schaden am Gebäude wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt.