11. Muldentaler Handwerkerschau vom 3. – 5. März im PEP

0
1485

Grimma. Morgen beginnt die 11. Muldentaler Handwerkerschau. Eröffnet wird die Schau am 03.03.2015, 10.00 Uhr durch Landrat Henry Graichen, Vertretern der Kreishandwerkerschaft Landkreis Leipzig und dem Centermanagerin des PEP, Frau Ullrich.

Der anhaltende Aufschwung und die gute Auftragslage hält die Handwerker der Region nicht davon ab, bei der Schau im Frühjahr unter dem Motto „Gemeinsam für die Region“ dabei zu sein. Ein Teil der Aussteller halten nun über 10 Jahre der Schau die Treue und überzeugen stets mit neuen Innovationen die jährlich rund 30.000 Besucher anziehen. Einige Aussteller wollen die Kunden von ihrem Komplettangebot „Vom Boden bis zur Wand – alles aus einer Hand“ oder „Machen Sie Urlaub und wir renovieren ihr zu Hause“ überzeugen. Lassen Sie sich drauf ein und nutzen Sie die Chance der individuellen Beratung in angenehmer Atmosphäre der Schau. In den Räumlichkeiten des PEP präsentieren rund 50 Aussteller eine Vielzahl an handwerklichen Leistungen, so
u. a. Maler- und Bodenlegerarbeiten, Dacheindeckung, Wandverkleidung, Heizungsmontage, Nutzung der Sonne als Energiespender bis hin zum fertigen Haus, überall das kann man sich informieren.Essen und Trinken hält bekanntlich Leib und Seele zusammen, daran soll es auch bei der Schau nicht fehlen. Bäcker, Fleischer, Imker laden ein zum Verkosten und Kaufen – alle Produkte, ob Fisch, Käse, Wurst, Schokolade oder Honig, kommen aus der Region und frisch auf den Tisch. Nicht zu vergessen wären die Vorort gebackenen Waffeln – noch warm besonders lecker. Ein Moderator wird wieder in seiner charmanten Art das Publikum über die Aussteller und deren Produkte und Leistungen informieren.

Anzeige

Die Organisatoren (Kreishandwerkerschaft Landkreis Leipzig, Landratsamt Landkreis Leipzig und Prima-Einkaufs-Park (PEP) laden Sie recht herzlich ein, die Schau zu besuchen und danken dem OBI Grimma für seine Unterstützung als Sponsor dieser Schau.

– Öffnungszeiten: Donnerstag – 10.00 bis 20.00 Uhr, Freitag – 9.00 bis 20.00 Uhr und Sonnabend – 9.00 bis 18.00 Uhr.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here