Don-Kosaken-Chor singt in Grimma

0
261
Foto: Der Don-Kosaken-Chor Maxim Kowalew © Engels Konzertbüro GmbH

Grimma. Im Rahmen ihrer Europatournee „Ich bete an die Macht der Liebe“ gastieren die Maxim Kowalew Don Kosaken am Sonntag, 23. September in Grimma.

Das Chorkonzert beginnt 14.00 Uhr in der Klosterkirche. Die Maxim Kowalew Don Kosaken lassen das musikalische Erbe der russischen Kosaken in Westeuropa und Skandinavien mit unerreichter Begeisterung und auf technisch brillantem Niveau wieder aufleben. Maxim Kowalew sang bereits früher in Ural- und Wolga-Kosaken-Chor. Dabei bereiste er russisch-orthodoxe Klöster, um sein Wissen im Bereich der östlichen Chormusik zu perfektionieren. Bekannte Titel wie „Abendglocken“, „Stenka Rasin“, „Suliko“ und „Marusja“ gehören zum Repertoire.

Anzeige

Die Karten kosten im Vorverkauf 22 Euro und sind in der Stadtinformation am Markt 23 oder über das Ticketportal www.reservix.de erhältlich. Das Mitbringen von Jacken und Decken ist empfehlenswert. Die Stadt Grimma verlost fünf Freikarten für das Konzert. Einfach am Mittwoch, dem 19. September  09:10 Uhr diese Nummer 03437 98 58 296 wählen und gewinnen.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here