Personenkontrolle in Grimma -Was hatte er nur vor?

0
4651

Grimma. Ist der Polizei gestern ein Dealer in Grimma ins Netz gegangen? Im Rahmen einer Personenkontrolle am Nicolaiplatz konnten Polizeibeamte bei einem 18-Jährigen mehrere Tütchen mit pflanzlichen Rückständen und markantem Geruch, ein Tütchen mit Samen, ein Einhandmesser, eine Feinwaage, einen Mörser, ein Rauchgerät, drei kleinere Behältnisse mit unbekannter Flüssigkeit und eine aufschraubbare Batterie mit pflanzlichen Rückständen auffinden und sicherstellen. Zudem trug der Tatverdächtige über 70 kleine unbenutzte Tütchen mit sich. Das teilte heute die Polizei mit allerdings ist unklar ob ein Strafverfahren eingeleitet wurde oder ob der Kontrolierte seinen Weg fortsetzen konnte. 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here