Update: Baustelle B 107 Nimbschen-Großbothen

0
3091
Symbolbild/pixabay

Grimma/Großbothen. Seit Mitte Juli ist die B107 zwischen Nimbschen und Großbothen gesperrt. Ein Ende der Baumaßnahme ist in Sicht. Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr freut sich über die angebliche frühzeitige Beendigung der Maßnahme.

Es ist vorgesehen, dass die Bundesstraße B 107 am Donnerstag, den 6. September 2018 für den Verkehr freigegeben wird. Damit wird die Baustelle bereits deutlich vor dem angekündigten Bauzeitende fertig.“ teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr auf Anfrage mit und verwieß auf eine Bekanntmachung des eigenen Webautritts hin.

- Anzeige -

Es ist vorgesehen die Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung bis Ende September 2018 fertigzustellen.„Allerdings, teilte das LASUV Mitte Mai auf Anfrage folgendes mit: „Auf der B 107 südlich Grimma ist voraussichtlich von Anfang Juli bis Ende August eine Fahrbahnerneuerung im Abschnitt zwischen Kloster Nimbschen und Abzweig Wilhelm-Ostwald-Park (Großbothen) vorgesehen.Anmerkung der Redaktion: So frühzeitig war es dann doch nicht.

Noch mehr Nachrichten

Fridays for Future packt am Wochenende in Grimma an

Grimma. Am Samstag, dem 21. September startet Fridays for Future Grimma ihre erste Müllsammelaktion. An diesem Samstag startet die Week4Climate, ist World Cleanup Day und gleichzeitig findet in Grimma die erste Fridays for Future...

Verletzter bei Wohnungsbrand in Wurzen

Wurzen. Gegen 02:30 Uhr wurden Polizei, Rettungsdienst und die Freiwilligen Feuerwehren aus Wurzen und Nemt in die Walther-Rathenau-Straße gerufen.Das Feuer brach aus noch ungeklärter Ursache im obersten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses aus. Die Kameraden der...

25 Jahre Wohngebiet Kleegasse Wurzen wird gefeiert

Wurzen. Das Wohngebiet Kleegasse in Wurzen feiert am Samstag den 21.09.2019 sein 25 Jähriges Bestehen mit einem Nachbarschaftsfest.Zur Feier treffen sich die Anwohner aller Altersklassen zu einem abendlichen Zusammensein im Wohngebiet. Mit Musik und...

Von einer entfesselten Mulde bis zu den Felsen in der Brandung

Grimma. Hochwasser in der Umgebung von Flüssen beeinflussen den Menschen stark.Insbesondere die Muldehochwasser in den Jahren 2002 und 2013 haben dieses Naturereignis wieder verstärkt in den Fokus und das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt. Im...

Kinderparadies sucht Vollzeitkraft (m/w/d)

Grimma. Das Kinderparadies Grimma sucht ab sofort Verstärkung für sein Team.Wenn du teamfähig bist und im Umgang mit unseren Gästen ein gepflegtes Auftreten und eine gute Kommunikationsfähigkeit besitzt, dann bewirb dich jetzt bei uns....
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here