1,58 Promille: Transporterfahrer aus dem Verkehr gezogen

0
1302
Symbolbild

Grimma. Donnerstagabend hielten Gesetzeshüter in der Poststraße einen Ford Transit an und kontrollierten dessen Fahrer (51).

Dabei stellten sie Alkoholgeruch in dessen Atemluft fest, woraufhin sie einen Test durchführten. Der ergab einen Wert von 1,58 Promille. Die Gesetzeshüter untersagten dem 51-Jährigen die Weiterfahrt und stellten dessen Führerschein sicher. Die Ermittlungen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sind aufgenommen.