Wieder Einschränkungen im Schienenverkehr

0
1117
Foto: DoBiMedia http://www.dobimedia.de/mitteldeutsche-regiobahn-sachsen.html

Grimma/Döbeln/Leipzig/Bad Lausick/Chemnitz. Auf den Bahnlinien Leipzig – Grimma – Döbeln und Leipzig – Bad Lausick – Chemnitz kommt es ab Montag aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG zu Einschränkungen.

RB 110: Bei  ausgewählten Abfahrten in den Nachtstunden von Leipzig Hbf. sowie Döbeln Hbf. und Grimma im oben benannten Zeitraum muss zwischen Leipzig Hbf. und Borsdorf (Sachs) Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet werden. Der Umstieg in Bus / Zug erfolgt in Borsdorf. Die Bushalte befinden sich unmittelbar an den bekannten Zughaltepunkten. Eine Mitnahme von Fahrrädern ist in den Bussen eingeschränkt möglich. Aufgrund des eingesetzten SEV müssen Abfahrts- und Ankunftszeiten später gelegt werden. Alle nicht im Baufahrplan aufgeführten Züge verkehren nach Regelfahrplan.

Anzeige

RE 6: Bei  ausgewählten Abfahrten in den Nachtstunden von Leipzig Hbf. und Chemnitz Hbf. muss im oben benannten Zeitraum zwischen Leipzig Hbf. und Leipzig-Liebertwolkwitz Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet werden. Der Umstieg in Bus / Zug erfolgt in Leipzig-Liebertwolkwitz. Die Bushalte befinden sich unmittelbar an den bekannten Zughaltepunkten. Eine Mitnahme von Fahrrädern ist in den Bussen eingeschränkt möglich. Aufgrund des eingesetzten SEV müssen Abfahrts- und Ankunftszeiten früher und später gelegt werden. Alle nicht im Baufahrplan aufgeführten Züge verkehren nach Regelfahrplan.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here