Kleines Jubiläum für den FC Grimma – Der 5. EMS-Sommercup steht in den Startlöchern

0
207
Foto: FC Grimma

Grimma. Am Samstag und Sonntag, den 11.-12.08.2018 wird es wieder laut im Grimma Stadion der Freundschaft.

Nach dem Highlight des Testspieles von RB Leipzig gegen das Landesligateam der Grimmaer, folgt nun ein weiteres zugegebenermaßen etwas kleineres Highlight an der Friedrich-Oettler-Str. An den beiden Tagen werden wieder etliche Kinder- und Erwachsenenstimmen durchs Fußballrund des Stadion der Freundschaft schallen und dabei freuen sich die Veranstalter auf ein kleines Jubiläum, denn bereits zum fünften Mal rollt der Ball zum zweitägigen Sommercup.

- Anzeige -

Der 5.EMS-Sommercup der U10-Junioren beginnt bereits Samstag früh um 10:00 Uhr. In vier Vorrundengruppen, wovon jeweils zwei Gruppen ab 10:00 Uhr und zwei Gruppen ab 14:30 Uhr starten werden, werden die stärksten Teams gesucht, die sich am Sonntag bereits ab 09:00 Uhr in Zwischen- und Endrunde bis zum Finale spielen werden. Insgesamt sind 28 Teams, darunter drei Grimmaer Vertretungen am Start, die sich mit so manch namhafter Konkurrenz messen wird. Mit dem Halleschen FC, Tennis Borussia Berlin, Hertha 03 Zehlendorf, FSV Zwickau, BSG Stahl Riesa und natürlich RB Leipzig, die ebenfalls mit zwei Teams antreten, sind sehr starke sächsische Vertretungen dabei.

Hinzu kommt mit TSV Havelse, eine Vertretung aus Niedersachsen, welche ebenfalls wie der 1. FC Lok Leipzig in der Regionalliga unterwegs ist. Spannend wird es aber auch wie die regionalen Teams sich am Wochenende schlagen werden. Mit dem SV Trebsen, VfB Leisnig, Blau-Weiß Bennewitz und dem FC Bad Lausick schnüren auch fünf Vertreter aus dem Muldental die Fußballschuhe, dürfen aber mit einem älteren Jahrgang am Turnier teilnehmen, um die Konkurrenzfähigkeit und damit die Qualität des Turniers hoch zu halten. Das Turnier ist nicht nur ein Leistungsvergleich für die Grimmaer und anderen Teams, sondern dient auch als Vorbereitung für die anstehende Saison, welche unmittelbar eine Woche später mit der ersten Pokalrunde startet.

- Anzeige -

Neben dem Fußballspiel wird ein Eiswagen sowie die PUMA Grassroots Tour geboten. Hier können die Kids bei einem Testschuh-Van die aktuellen Schuhmodelle „im Echtbetrieb“ testen, so dass auch die Kinder und Zuschauer zwischen den Spielen auf ihre Kosten kommen. Die Veranstalter freuen sich bei bestem Fußballwetter auf regem Besuch.

Noch mehr Nachrichten

MotoGP 2019: Mittel für Umbaumaßnahmen am Sachsenring freigegeben

Sachsen. Zugunsten der Austragung des MotoGP 2019 am Sachsenring hat das Sächsische Staatsministerium der Finanzen heute auf Antrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Haushaltsmittel in Höhe von rund 900.000 Euro freigegeben.Unter...

Nach Werkstattbesuch: BMW verursacht Feuerwehreinsatz

Grimma/Bad Lausick. Zwischen den beiden Orten an der S11 waren Mittwochabend gleich mehrere Feuerwehren im Einsatz.Grund dafür war ein defekter BMW X5 der auf der Fahrt von Grimma nach Bad Lausick Diesel verlor und...

Opel kracht gegen Baum

Markranstädt.  Der Fahrer eines Opel Corsa ist am Mittwochabend bei einem Unfall in Markranstädt schwer verletzt worden.Der PKW war auf der B 186/Zwenkauer Straße aus Zwenkau kommend in Richtung Markranstädt unterwegs. Gegen 20.15 Uhr...

Notlandung in Leipzig – Militärmaschine kreiste über dem Muldental

Leipzig/Muldental. Einige staunten nicht schlecht als am Mittwoch eine Boing 747 sehr tief über Naunhof flog.Wie die LVZ berichtet soll die Maschine in Leipzig notgelandet sein. Laut Flyradar24 wollte die Boing der ATLAS- Air...

Räumung nach Besetzung eines Abraumbaggers im Tagebau Schleenhain

Groitzsch/Pödelwitz. Am Mittwoch, den 20. Februar 2019, besetzten vier Personen einen Abraumbagger im Tagebau Schleenhain und behinderten damit den Betriebsablauf.Aus sicherheitstechnischen Gründen wurde daraufhin durch den Betreiber die Arbeit eingestellt, teilte die Polizei mit....
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here