Crash nach Verfolgungsjagd mit Polizei

0
3744
Foto: Sören Müller

Grimma. In der Nacht zum Samstag wollte die Autobahnpolizei auf der A14 einen Audi A4 kontrollieren als der plötzlich Gas gab.

- Anzeige -

In Grimma fuhr der Audifahrer von der Autobahn ab. Statt aber wie jeder andere Verkehrsteilnehmer die asphaltierte Kreuzung zu nutzen, entschloss sich der Mann, nach rechts durch einen Straßengraben auf ein Feld zu fahren. Dort kam er aber nicht all zu weit, denn seine Ölwanne hatte sich durch den Feldritt verabschiedet. Der Mann ließ seine Beifahrerin zurück und flüchtete dann zu Fuss weiter, das Auto rollte währenddessen führerlos zurück in den Graben.

Auch ein Spürhund kam zum Einsatz Foto: Sören Müller

Da das Auto stark gequalmt hatte wurde die Grimmaer Feuerwehr hinzualarmiert die den Brandschutz sicherstellte und die Unfallstelle ausleuchtete. Um den flüchtigen Fahrer zu stellen wurde auch ein Spürhund eingesetzt der jedoch die Spur an einem Pallettenhandel verlor.

- Anzeige -

Bei der Untersuchung des Audis stellten die Beamten fest, dass der Wagen nicht versichert war.

Das Auto wurde beschlagnahmt. Den entstandenen Schaden schätze die Polizei bei etwa 5000 Euro ein.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Symbolbild

Mutmaßlicher Dealer erwischt

Grimma. In den frühen Morgenstunden kontrollierten Polizisten in Grimma in der Bahnhofstraße einen 41-Jährigen.Schnell stellte sich heraus, dass sie den richtigen Riecher gehabt hatten. Der Kontrollierte hatte in einer Plastikdose mehr als zwei Gramm...

1,8 Millionen Aufrufe – Ausblick/Aufruf – Neuigkeiten rund ums Medienportal-Grimma

Das Jahr 2018 war auch für uns recht erfolgreich. Alle Zahlen rund ums Medienportal für 2019 gibts im Link! Außerdem ein Ausblick und wichtige Informationen für Vereine, Freizeitler etc. und Kritik.Portal in Zahlen 1,8 Millionen...

7 Titel für SV 1919 Schachnachwuchs

Grimma/Kitzscher. Kurz vor dem Jahresausklang wurden im Nachwuchsbereich in Kitzscher die Kreiseinzelmeister in den Altersklasse U8 bis U20 ermittelt.Dieser Wettkampf wurde gleichzeitig als Qualifikation für die Bezirkseinzelmeisterschaft im Februar 2019 in Grethen gewertet. Insgesamt...

Lichterfest im „Sprungbrett“

Grimma. Am Freitag, 25. Januar, laden das Team und der Elternrat der Kindertagestätte „Sprungbrett“ am Steingarten Groß und Klein zum traditionellen Lichterfest ein.„Ab 17.00 Uhr wollen wir es uns bei stimmungsvoller Beleuchtung mit Punsch,...
Symbolbild

Torsten Schultze übernimmt Führung der Polizeidirektion Leipzig

Leipzig. Torsten Schultze wird ab dem 1. Februar 2019 die Führung der Polizeidirektion in Leipzig übernehmen. Das hat das Kabinett heute in Dresden beschlossen und ist damit dem Vorschlag des Innenministeriums gefolgt. Der Führungswechsel...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here