Sparkassen-Classics „29. Rund um das Muldental“ 2018 – Verkehrsinformationen der Radsportgemeinschaft Muldental

0
790
Sparkassen Classics 29. Rund um das Muldental - Streckenplan 2018/Openstreetmap

Grimma. Während der Durchführung der Radsportveranstaltung Sparkassen-Classics „29. Rund um das Muldental“ am 24. Juni wird es im Verlauf der Rennstrecke zu Einschränkungen in der Verkehrsführung kommen.

Auf Grund der Baustelle Wurzener Str. in Grimma verläuft die Rennstrecke auf dem Kurs Grimma Hohnstädt – Trebsen – Wednig – Bahren – Grimma Hohnstädt mit Start und Ziel im Kreuzungsbereich Wedniger- / Bahrener Str. Der Bereich Grimma Hohnstädt wird somit im Gegensatz zu den vorangegangenen Jahren nicht betroffen sein. Von 8.00-17.00 Uhr wird es eine Vollsperrung der Strecke über den gesamten Zeitraum der Veranstaltung geben.

Die Anwohner und Besucher der direkt an der Rennstrecke bzw. in Seitenstraßen liegenden Grundstücke in Bahren: Trakehnerstr., Wedniger Str. ohne rückwärtige Anbindung bitten wir, Ihre Fahrzeuge an diesem Tag außerhalb der Rennstrecke zu parken. Pflegediensten kann je nach Rennsituation ein Befahren der Strecke gewährt werden, wobei deren Fahrzeuge bei Patientenbesuchen nicht auf der Straße geparkt werden dürfen. Es kann somit für die Pflegedienste trotz aller Bemühungen zu Einschränkungen kommen.

Anzeige

„Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Maßnahmen und bemühen uns, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten. Seitens der Radsportgemeinschaft Muldental Grimma e.V. stehen wir Ihnen gern für Rückfragen unter der Rufnummer 0151/50755195 zur Verfügung“, teilte der Vorstand der RSG Muldental Grimma e.V. mit.

 

http://www.rsg-grimma.de/ Foto: Openstreetmap

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here