Diese Eiche hat ein Problem

0
1051

Grimma. Gegen 00:30 Uhr in der Nacht zum Mittwoch mussten die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grimma zur Kettensäge greifen.

Schon 2015 war an dem ausgewachsenen Baum eine schwere Astgabel einfach so abgebrochen und auf die Köhlerstraße gestürzt. Vor einigen Tagen rückte die Grimmaer Wehr erneut zu den Bäumen am Schwanenteich aus. Dort hatte ein großer Ast die Zufahrt zum Polizeirevier versperrt.

Anzeige

In der Nacht zum Mittwoch krachte es dann erneut, wieder war ein großer Ast aus großer Höhe hinab gestürzt. Wieder spielte Wind überhaupt keine Rolle, sodass man davon ausgehen muss dass dieser Baum ein Problem hat. Glückliche Fügung: Bei allen drei nächtlichen Fällen wurde kein einziges Fahrzeug in der eigentlich stark beparkten Straße beschädigt. Die Stadtverwaltung wurde über die Situation informiert und solle nun die Standsicherheit der Problemeiche klären.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here