Kühlauflieger in Flammen

0
1776
Foto: Sören Müller

Seifertshain. Auf der A38 kam es am Sonntagabend zwischen dem Dreieck Parthenaue und der Abfahrt Leipzig Südost zu einem Sattelaufliegerbrand.

Augenscheinlich war das Feuer im Achsbereich des Kühlaufliegers ausgebrochen. Der Fahrer des Sattelzuges bemerkte den Brand zwar noch rechtzeitig um sein Gespann auf den Seitenstreifen abzustellen und die Zugmaschine vom Auflieger zu trennen, doch das Feuer hatte schon den Innenraum samt Ladung erfasst.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren aus Brandis und Naunhof konnte ein Ausbrennen verhindert werden. Zudem musste die Böschung auf etwa 50 Meter abgelöscht werden. Der Verkehr wurde am Einsatzort vorbei geleitet. Verletzt wurde niemand.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here