Feuerwehrkameraden im Gespräch mit Staatsminister Roland Wöller

0
184
Foto des Treffens mit dem Sächsischen Innenminister Roland Wöller am Standort Trebsen des Feuerwehrtechnischen Zentrum des Landkreis Leipzig (v.l.n.r.):Nils Adam (Kreisbrandmeister), Landrat Henry Graichen, Christopher Martin (Ortswehrleiter Feuerwehr Frankenhain), Enrico Pfütze (Amt für Brand- und Katastrophenschutz), Georg Ludwig von Breitenbuch (MdL), Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller, Carola Schneider (Amtsleiterin Amt für Brand- und Katastrophenschutz), Michael Lägel (Amt für Brand- und Katastrophenschutz), Alexander Hecking (stellv. Kreisbrandmeister), Thilo Bergt (stellv. Kreisbrandmeister), David Zühlke (Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Landkreis Leipzig)Foto: Kreisfeuerwehrverband Landkreis Leipzig

Trebsen. Am Donnerstag traf sich der sächsische Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller mit Vertretern der Feuerwehren des Landkreises, Georg Ludwig von Breitenbuch (MdL) und Landrat Henry Graichen zum gemeinsamen Gespräch.

Die Teilnehmer nutzen den Termin zur Diskussion über das Fördersystem des Freistaates für das sächsische Feuerwehrwesen und zu den Entwicklungen der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen.

- Anzeige -

Ein besonderes Augenmerk lag auf dem Thema Anerkennung des Ehrenamtes und die mögliche Stärkung des Ehrenamtes durch Stärkung des Hauptamtes, um die Zukunft der Feuerwehren im Landkreis Leipzig und im Land Sachsen nachhaltig zu gestalten. In dem konstruktiven Gespräch mit einem eindeutigen Bekenntnis zum ehrenamtlichen System und dem Ziel der Stärkung und der Anerkennung des Ehrenamtes wurden auch die jeweiligen Rahmenbedingungen, Probleme und Notwendigkeiten klar benannt. Angeregt wurde auch, die Beratung zu den Belangen der Feuerwehrwelt im Landkreis Leipzig und auch für das Land Sachsen regelmäßig zu wiederholen.

Noch mehr Nachrichten

Gesetztesentwurf zur Neureglung im Feuerwehrwesen vorgestellt

Sachsen. Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller hat dem Kabinett am Dienstag in Dresden den Entwurf einer Novelle des Sächsischen Gesetzes über den Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz (SächsBRKG) vorgestellt.Der Entwurf wurde zur Anhörung freigegeben. In...

Aktuelle Straßensperrungen Stand: 18.09.2018

Landkreis Leipzig. Aktuelle StraßensperrungenRegion Störmthal/Großpösna - Güldengossa, Auenhainer Straße (bis 31.12.2018, 18:00 Uhr)  Vollsperrung der Ortslage Güldengossa wegen Straßenbauarbeiten. Eine Umleitung ist ausgewiesen.Region Frohburg/Borna/Groitzsch - Narsdorf, Untere Dorfstraße (bis 01.11.2018, 18:00 Uhr) Vollsperrung wegen Straßenausbauarbeiten. - Tautenhain, Tautenhainer...

Signalprobe am Chemiestandort Böhlen

Böhlen. Das am Chemiestandort Böhlen errichtete sirenengestützte Warnsystem ermöglicht die rechtzeitige Warnung und Alarmierung der Menschen und Einrichtungen bei möglichen Gefahrstoffausbreitungen.Dazu wurden 16 elektronische Sirenen in den Gemeinden Böhlen, Rötha, Neukieritzsch und Zwenkau installiert....

Förderung bewilligt: Neuer Parkplatz am Rittergut

Kahnsdorf/Neukieritzsch. Die Landesdirektion Sachsen hat der Gemeinde Neukieritzsch Fördermittel für die Errichtung eines unentgeltlichen Parkplatzes am Rittergut Kahnsdorf in der Gemeinde Neukieritzsch bewilligt.Das Vorhaben wird mit einem Zuschuss in Höhe von 311.927 Euro durch...

Floorball, Bundesliga, Damen: Die Piranhhas kommen

Grimma/Hamburg. Am kommenden Sonntag startet sie endlich – die neue Saison in der 1. Floorball-Bundesliga der Damen.Mit den Dragons Bonn kommt eine spielstarke Mannschaft hinzu, gegen die die MFBC-Damen zuletzt im Pokalfinale in Berlin...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here