Dampflok am Nikolaustag im Landkreis unterwegs

0
800

Landkreis Leipzig. Zum Ende des Personenverkehres am 12.12.2015 auf dem Streckenabschnitt Meißen-Döbeln, macht es die IG Dampflok Nossen e.V. letztmalig zum Nikolaustag möglich, mit einem „Eilzug“ aus vergangen Zeiten, noch einmal die durchgängige Gesamtstrecke zwischen Dresden und Leipzig zu befahren.

Der nostalgische Zug hielt auf allen Unterwegs Bahnhöfen anno dem Eilzug aus den 80-iger Jahren, also auch in Grimma. Die Stammstrecke Leipzig- Döbeln- Dresden ist mittlerweile 130-Jahre alt. Die Aufenthalte reichten für einen Besuch des Weihnachtsmarktes in Dresden oder Leipzig.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here